fbpx
Pilatesandfriends

Pilates

Gesunder Körper und wacher Geist

Pilates jetzt einfach und effektiv von zu Hause aus

Wie wäre es mit strafferen Muskeln und gesteigertem Wohlbefinden? Mit verbesserter Koordination, erhöhter Flexibilität, besserer Körperhaltung und mehr Kraft? Und wie verlockend klingt ein verbessertes körperliches und geistiges Wohlbefinden?  Die Antwort heißt Pilates. Aber ist man da nicht immer an feste Kurszeiten gebunden, muss den Weg ins Studio mit einrechnen und bleibt dann eh wieder nicht lange genug am Ball? Ein virtuelles Pilates-Studio, ist 24 Stunden am Tag, 7 Tage in der Woche erreichbar. Ab heute bestimmen nicht mehr die Kurszeiten das Training, sondern das Workout passt einfach immer in den Alltag.  Hiermit stehen nun rund um die Uhr und überall erstklassige Lehrer an deiner Seite – mit komplettem Trainingsprogramm für zu Hause oder unterwegs. Das Ziel von einem internationalen Netzwerk an hochqualifizierten Trainern ist es, allen die Freude an der Bewegung durch Pilates zu vermitteln, unabhängig von Zeit und Ort. Top Trainer erklären Dein Training in Onlinevideos. Die Mitglieder von Pilates and Friends haben Onlinezugriff auf Matten- und Gerätestunden für jede Erfahrungsstufe und mit den unterschiedlichsten Schwerpunkten – und es werden wöchentlich mehr Videos zur Verfügung gestellt.  Es gibt insbesondere für Anfänger einen Extra Kurs mit einem Starter-Rabatt wie du Pilates von der Pike auf alle Grundlagen zu 100% verstehst.   
pilates_Banner

Kontrollierte Bewegung bei korrekter Körperhaltung

Mit Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching zeigen die Videos den ganzheitlichen Weg zu Fitness für Körper und Seele. Die hohen Qualitätsansprüche von Pilates and Friends machen das Pilates online Portal auch zum gefragten Tool für Pilates Lehrer. Diese finden hier Inspiration und Ideen, um die eigenen Kurse für ihre Kunden interessant zu halten. Erreiche deine persönlichen Fitnessziele einfach von zu Hause, verbessere deine Haltung, erhöhe deine Kraft und Flexibilität und profitiere von einem ganz neuen Körpergefühl.  

 

Das erwartet dich bei einem Pilates and Friends online Abo:

  • Videos aus unterschiedlichen Bereichen mit den besten Trainern
  • Übungsvideos in allen Schwierigkeitsgraden
  • für Frauen und Männer, Neulinge, Profi- und Freizeitsportler, Jung und Alt
  • Videos in unterschiedlichen Längen von 10 Min bis über eine Stunde
  • Videos mit Pilates Kleingeräten - überall durchführbar
  • Mattentraining – perfekt für zu Hause und unterwegs
  • Barre Workout – überall anwendbar für einen straffen Körper
  • Videos - Myofascial Release für das Training des Bindegewebes
  • Pilates an den Studiogeräten - auch als Inspiration für Trainer

 

Nach dem Kauf des Pilates Anfängerprogramms kannst du Dir unbegrenzt alle 30 Videos + die 3 Bonus Videos in voller Länge ansehen (d.h. dauerhafter Zugang)

Stabile Tiefenmuskulatur für eine optimierte Körperhaltung

Die geführten Tutorials von Pilates and Friends unterstützen dich optimal bei ruhigen und fließenden Bewegungen – das schont Gelenke und Bänder, löst Verspannungen und ist die Grundvoraussetzung für eine Wirkung der Übungen auf alle Muskelgruppen. Da nicht nur die Muskulatur der Wirbelsäule, des Beckenbodens und die tiefe Rumpfmuskulatur gekräftigt werden, sondern auch gezielt Stress abgebaut wird, ist Online Pilates ein Ganzkörpertraining, kardiovaskuläres Training und Entspannungs-Workout zugleich. Das Training beginnt bereits ab 1 €. Mehr Infos zum Angebot, den Trainern und den Abo-Optionen findest du in dem unten stehenden Link. Dazu gibt es ein Anfänger Angebot mit 30% Rabatt  
Pilates
Triggerbow1

Massage mit dem Triggerbow

Triggerpunkte sind stellen am Körper, die muskuläre Schmerzen oder Verspannungen verursachen. Besonders nach dem Sport, oder durch lange Autofahrten, Bürojobs oder Gartenarbeiten werden teils Muskelpartien überbeansprucht und andere wiederum zu wenig belastet. Durch die Differenzen entstehen Verspannungen und der Muskel verklebt.

lemon-181650_640

Säure & Basen – Wissenswertes

Säure & Basen Wissenswertes

Säure und Basen- Was ich wissen muss

Das Verhältnis von Säure und Basen spielt nicht nur in der Chemie, sondern auch in unserem Körper eine wichtige Rolle! Dieses Verhältnis wird durch den pH-Wert beschrieben. Ein gesunder Körper reguliert den pH-Wert des Blutes mithilfe von Puffersystemen auf einen konstanten Wert zwischen 7,35 und 7,45. Gelingt dies dem Körper nicht und der pH-Wert verschiebt sich in Richtung der 7,35 spricht man von einer Übersäuerung oder auch Azidose.

Es gilt der Säure Einhalt zu gebieten, sonst können Sodbrennen, unreine Haut, Müdigkeit und viele weitere negative Erscheinungen die Folge sein. Aber auch Veränderungen der Darmtätigkeit können auftreten, was die Darmgesundheit im allgemeinen negativ beeinflusst.

 

Bin ich übersäuert?

Einer der einfachsten Möglichkeiten dies herauszufinden ist es sich Teststreifen in der Apotheke oder Amazon zu besorgen, die den pH-Wert des Urins ermitteln. Da der pH-Wert des Urins jedoch schwankt und z.B. durch die Ernährung direkt beeinflusst wird, sollte man diesen Test mehrmals täglich über viele Tage verteilt durchführen.

Eine weitere Option ist der Bluttest. Hierbei analysiert der Arzt das Blut hinsichtlich des pH-Wertes. Dieser Test wird durchgeführt, wenn der Arzt von einer Störung des Säure-Basen-Haushalts ausgeht. Übersäuert- und jetzt? Wer eine leichte Übersäuerung des Körpers wieder in den Griff bekommen möchte, sollte versuchen seine Ernährung umzustellen. Hierbei sollten Fleisch, Fisch, Milch-und Getreideprodukte nur in geringen Mengen konsumiert werden. Ebenso sollte man auf Süßes, Tabak und Alkohol verzichten. Auch Kaffee ist nicht förderlich.

Basische Lebensmittel hingegen sind Kräuter, Obst, Gemüse, Salat und Nüsse. Diese beeinflussen den Körper ohnehin durch ihre zahlreichen Vitamine positiv und wirken zudem der Übersäuerung entgegen. Wer genaue Ernährung anstrebt hat die Möglichkeit einer personalisierten DNA-Analyse. Weitere Informationen findet Ihr dazu auf dieser Seite. 

Ebenso hat es eine positive Wirkung zwei bis drei Liter Wasser pro Tag zu trinken und auch Kräutertee zu konsumieren. Diese Form der ausgewogenen Ernährung voller Vitamine und Basen kommt aber nicht nur dem Gleichgewicht des Säure-Basen-Haushalts zugute, sondern begünstigt auch die Darmgesundheit, Vitalität und vieles mehr. Abgesehen von der Ernährung sollte man sich sportlich betätigen und Stress vermeiden.

 

Nur noch Basen?

Ein Verzicht der säurebildenden Lebensmittel ist bei einem gesunden Körper nicht nötig, da die Puffersysteme den pH-wert konstant halten. Jedoch sollte man allgemein darauf achten, dass man sich bunt und ausgewogen ernährt. Züsätzlich gibt es die Möglichkeit durch die Einnahme von Basenpulver der Säure entgegenzuwirken. Desweiteren bietet sich auch an eine Art Darmkur zu machen mit Bittersalzen, oder MSM Basen. 

 

Kontakt

Jannek Schäfer

Schläuchenweg 2 
69214 Eppelheim

+49 151 21274458
info(at)jannek-schaefer.de

Copyright 2019 Gesundheit und Prävention ©  All Rights Reserved

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen